Jetzt spenden!

Liebe Reuschenberger Bürger,

der Heimatverein Gartenvorstadt Reuschenberg 2000 e.V. will gemeinsam mit Ihnen unsere Reuschenberger Heimat lebenswert gestalten und benötigt Ihre ideelle und finanzielle Unterstützung. Wir können nicht alle Vorhaben gleichzeitig umsetzen, aber einzelne stehen in naher Zukunft an. Beginnen werden wir mit einer neuen Informationstafel am Kunstwerk Schlagbaum „Barriere Denkmal“. Weitere Projekte sollen folgen.

Reuschenberger Kunstwerke

  • Kunstwerk Schlagbaum – „Barriere Denkmal“ – neue Informationstafel mit QR Code in verschiedenen Sprachen, auch Mundart, am Standort Bergheimer Str./Ecke an der Barriere.
  • Siedlungsdenkmal auf dem gepflasterten Rondell auf dem Kirmesplatz – Planung, We? bewerb künstlerische Gestaltung, Finanzierung und Realisierung 

Bau- und Bodendenkmäler 

  • Neugotisches Wegekreuz/Cremerius Kreuz von 1854 – „Et Krüz an de drei Böm“ an der Mohnstr. – Restaurierung
  • Zaunanlage an der Nierenhofstr., (heute Lagerplatz des Grünflächenamtes der Stadt Neuss), Garteneinfriedung der um 1910 errichteten und im 2. Weltkrieg zerstörten Villa Margareta, Denkmalschutz besteht seit 04.02.2002, Kurzbegründung der Denkmaleigenschaft :
    Wichtiges Zeugnis der Ortsgeschichte, trotz starker Eingriffe erhaltenswert, vor allem ausstädtebaulichen Gründen.
  • Alte Erlöserkirche, 1950/51 als ev. Notkirche in Fertigbauweise erbaut, Denkmalschutz besteht seit 04.04.1985, Kurzbegründung der Denkmaleigenschaft:
    Bedeutendes Zeugnis der Kirchen- und Ortsgeschichte, erhaltenswert aus wissenschaftlichen und volkskundlichen Gründen. – Informationstafel

Naherholungsgebiete und Grünanlagen

  • Tertiäres Arboretum – lebendes Baummuseum, Erhalt des wertvollen alten Baumbestandes und der gesamten Anlage, Lage: hinter den Gärten des Linnéplatzes und
    den Schulen an der Aurinstr., eingebettet zwischen Reuschenberg und Weckhoven (das Damwild Gehege gehört nicht zum Arboretum)
  • Reuschenberger See – Parkbänke
  • Öffentliche Plätze und kleine Grünanlagen, z.B. an der „Trauernden“, Aufwertung Platz – Sitzgelegenheiten 

Brauchtumspflege

  • Pflege der Reuschenberger Mundart
  • Bewahrung der Tradition St. Martin 

Ortsbildgestaltung

  • altes Trafohaus auf dem Kirmesplatz. Instandsetzung und künstlerische Gestaltung.

Leider reichen unsere bescheidenen Mitgliedsbeiträge nicht für alle Aufgaben des Heimatvereins. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung können wir vieles bewegen.
Bitte denken Sie bei besonderen Gelegenheiten, z.B. runde Geburtstage, Jubiläen oder Sterbefälle an eine Spende für den Heimatverein. Wir sind vom Finanzamt Neuss als
gemeinnützig anerkannt.
Ein aktueller Freistellungsbescheid liegt vor. Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

Spenden – so funktioniert es:

SEPA-Überweisung

Empfänger
Heimatverein Gartenvorstadt Reuschenberg 2000 e.V.

Bankverbindungen

Sparkasse Neuss
IBAN: DE22 3055 0000 0093 3060 82
BIC: WELADEDNXXX

Volksbank Düsseldorf Neuss eG
IBAN: DE54 3016 0213 5101 3690 15
BIC: GENODED1DNE

Verwendungszweck
Spende Heimatverein

Vielen Dank für Ihre Spende

Spendenflyer 

Laden Sie sich hier den aktuelle Spendenflyer des „Heimatverein Gartenvorstadt Reuschenberg 2000 e.V.“ herunter.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Neusser Weihnachtsmarkt Münsterplatz

    28. November - 23. Dezember
  2. 3. Advent

    15. Dezember
  3. 4. Advent

    22. Dezember
  4. Winteranfang

    22. Dezember
  5. Wintersonnenwende

    22. Dezember
Aktueller Kalender des Heimatvereins als PDF-Dokument zum herunterladen

Kalender 2019

Laden Sie sich den aktuellen Kalender des Heimatverein Reuschenberg als PDF-Dokument (24 MB) herunter. Bitte klicken Sie auf das Bild oder laden Sie hier den Kalender herunter.