„Reuschenberg blüht auf“

in Kombination mit einem „Reuschenberger Dreck weg Tag“
Termin: Samstag, 29. Oktober 2022, Beginn 13.00 Uhr

Wir pflanzen an ausgewählten Standorten mehr als 1000 Blumenzwiebeln von bunt gemischten Frühlingsblühern. Beim Einkauf der Blumenzwiebel haben wir auf Bio Qualität geachtet und für Insekten und Bienen besonders geeignete Frühlingsblüher ausgewählt, die sich außerdem gut zum Verwildern eignen.

Alle die uns beim Pflanzen oder Müll sammeln helfen wollen, sind herzlich willkommen. Besonders freuen wir uns, wenn wie im Vorjahr, viele Kinder dabei sind. Wir treffen uns um 13.00 Uhr vor dem Trafohaus am Reuschenberger Kirmesplatz zur Besprechung und Einteilung an die geplanten Einsatzorte.

Wenn Sie helfen wollen melden Sie sich bitte unter info@reuschenberg.de oder telefonisch in der Geschäftsstelle 0173-5239301 an.

Bringen Sie bitte wenn es möglich ist eigene Gartenhandschuhe, Pflanzschaufeln und Eimer zum Transport der Blumenzwiebeln mit. Ein paar Gartenspaten, Laubrechen und Kehrschaufelsets wären von Vorteil.    

Unsere Schwerpunkte beim „Dreck weg Tag“ werden das Gelände des Arboretums/Baumuseum im Selikumer Park, rund um den Reuschenberger See, der Reuschenberger Kirmesplatz, Spielplätze und kleine Grünflächen in der Siedlung, sowie Bereiche des Straßenbegleitgrüns umfassen. 

Was wir letztendlich am Aktionstag schaffen ist davon abhängig wie viele Helfer sich bei uns melden.

Die AWL wird uns mit Müllsäcken, Handschuhen und Greifzangen zum Müll sammeln unterstützen.

Nach getaner Arbeit reichen wir allen Helfern Erfrischungsgetränke und einen Imbiss.

Machen Sie bitte mit bei der Ortsverschönerung der Gartenvorstadt Reuschenberg.

Heimatverein Gartenvorstadt Reuschenberg 2000 e.V.
Der Vorstand